Turnerabend 2019 – TVO bi de Lüt

Am 9. und 16. November zeigten die turnenden Vereine wiederum ihr Können am Turnerabend. Die Halle war, zur Freude aller, wieder zweimal „pumpevolle“. Das Programm des Abends unter dem Motto „TVO bi de Lüt“ war sehr abwechslungsreich, auch wenn die Vorbereitungszeit dieses Jahr doch eher kurz war.
Die Kleinsten vom Kinderturnen tanzten sich als süsse Bienen in die Herzen des Publikums und die Jugi überzeugte als Schwinger. Die Männerriege lehrte uns, dass der Inhalt einer Mülltonne nicht unbedingt Müll sein muss und die Mädchen entführten uns nach Kanada. Die Aktiven zeigten ihr Können als Hockeyaner, Skifahrer, Wanderer, indische Touristinnen,  Schifferstecher sowie am Rhönrad, Barren und am Schulstufenbarren. Die turnerischen Höhepunkte setzten dieses Jahr die Geräte-Jugend sowie der Frauenturnverein mit ihrer sensationellen Bettlaken-Nummer.

Vor und nach der Vorstellung konnte wiederum feines aus der Küche konsumiert werden. Es ist fast schon unglaublich, was unsere Küchencrew jedes Jahr auf den Teller zaubert!
Es wurden aber auch Lösli gekauft und geschwatzt, getanzt und genossen. In der Bar wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert bevor es mit dem Heigo-Taxi wieder nach Hause ging.

Nun ist auch der Turnerabend 2019 bereits wieder Geschichte und schon bald steht Weihnachten vor der Tür. Ein herzliches Dankeschön an alle Leiterinnen und Leiter, an alle Turnerinnen und Turner, an Cici, Angi und Dani und die Küchencrew, den Barchef Elia, an Micha für die Tombola, an das Sketchteam und die Bühnencrew, an Fränzi für die Reservationen, an Carol für das sensationelle Bühnenbild, dem Putzengel Maria, der Gemeinde für die Benützung der Turnhalle und natürlich den Sponsoren.

Und nicht zu vergessen, einen grosses Dankeschön an unser treues und sensationelles Publikum – schön wart ihr da! Wir freuen uns bereits auf den Turnerabend 2020 mit euch.

 

 

 

Scroll to top